Home Touristnews Länderverzeichnis Hilfe

 

Reisenews - Archiv Griechenland

Segelkreuzfahrt und Wandern auf Korfu /Mit Attika Reisen auf den Geschmack Griechenlands kommen /

 

Segelkreuzfahrt und Wandern auf Korfu


Man braucht keine Segelkenntnisse, man hilft aktiv an Deck oder geniest ganz einfach nur die Weite und Ruhe des Meeres und die Gemütlichkeit an Bord oder auf dem geräumigen Deck. Für die sportliche Betätigung gibt es vielfaltige Möglichkeiten. Ob Wandern, Segeln, Schwimmen, Schnorcheln oder Angeln - die einmalige Kombination von Land und Wasser macht diese Reise zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Zusätzliche Verwöhnmomente bieten die vielfaltigen Wellness-Behandlungen an Bord. Gibt es etwas Schöneres, als sich bei einer Massage auf dem Vorschiff mit leichtem Wellengang und unter Segel zu entspannen? Oldtimer Yachtclub offeriert jetzt neu auf dem Schiff Merin im Oktober 2012 Traumtouren: jeweils eine Woche Segeltörn im Ionischen Meer in Kombination mit geführten, halbtägigen Wandertouren auf der Insel Korfu. Für Entspannung und Erholung sorgt an Bord der Merlin ein a la Carte Wellness- & Verwöhnangebot. Die Unterbringung erfolgt in komfortablen Zweierkabinen.


 Weitere Informationen: Oldtimer Yachtclub Gunter Bungartz, Beiert 13, 53809 Ruppichteroth, Tel. 0171/973 1774, Fax: 02247/3893, www.oldtimer-yachtclub.de


Mit Attika Reisen auf den Geschmack Griechenlands kommen

Gäste des Griechenlandspezialisten Attika Reisen haben diesen Winter die Möglichkeit, die Insel Kreta von ihrer kulinarischen Seite kennenzulernen: Auf einer individuellen Mietwagenrundreise erkunden sie die Köstlichkeiten ausgewählter Tavernen und gehen dem Ursprung typisch kretischer Spezialitäten nach: Im Dorf Mochos zum Beispiel probieren die Gäste eine Vielzahl kretischer Vorspeisen, Mezedakia genannt, die nur in kleinen Dörfern serviert werden. In Heraklion erwartet sie ein Drei-Gänge-Menü mit Spezialitäten wie Lamm im Tontopf, in Réthymnon ein Gourmet-Menü im beliebten Restaurant Avli des gleichnamigen Vier-Sterne Hotel Avli Lounge, und im kleinen Ort Episkopi das Beste der kretischen Küche aus frischen Zutaten. Am sechsten und siebten Abend speisen die Gäste in der gemütlichen Taverne der traditionellen Anlage Villa Enagron. Abgerundet wird die kulinarische Reise durch verschiedene Ausflugstipps und Zusatzangebote, wie zum Beispiel der Besuch des Wochenmarkts in Heraklion, das Begleiten einer Olivenernte oder einer Käse- oder Rakiherstellung.

Weitere Informationen: http://www.attika.de/